Das Zeitreisemuster von Jennifer Raymond ist ein Sendezeit, das mir ins Auge gefallen ist. Ich mag Vanilla Latte, kostenlos auf Ravelry. Ich mag Wildgarn und das einfache Muster lässt das Garn hervorstechen. Die Simple Skyp Socken www.ravelry.com/patterns/library/simple-skyp-socks sind ein gutes Muster, um ein schönes Garn zu zeigen, sind aber auch einfach und interessant zu stricken. Mein Lieblings-Absatzmuster ist die Fish Lips Kiss Ferse. Ich mag es, diese Ferse als meinen Zehen auch zu tun. Ich arbeite an einem Stockinet-Muster. Einfach und schnell. Während das Garn selbst für mich nicht neu ist – Miss Babs 2-Ply – ist das Muster. Es heißt Jeck und ein freies Muster von Designerin Regina Satta. Ich schwöre, dass meine Mutter die Farbe selbst gewählt hat, obwohl ich es urkomisch finde, dass sie Bat S**t Crazy heißt.

Man kann es hier natürlich nicht sagen, aber es ist eine Mischung aus tiefblau, grün und braun. Überhaupt nicht, was ich für sie ausgewählt hätte, aber es war ihre erste Auswahl der vier Farben, die ich angeboten habe. 1. Auf 36 Stiche werfen (in Runde verbinden, sicher sein, nicht zu verdrehen) 2. Für die gerollte Kante: 3 oder 4 Reihen Stockinette 3 stricken. Rippen: *ktb1p1* Rippen für 8 Reihen; stricken Sie den Strickstich durch die Rückenschlaufe (drehen Sie ihn) 4. Bein: stricken 15 Reihen 5. Dann stricken 3 oder 4 Reihen die gleiche wie die Rippen.

Dies hilft, die Socke auf dem Fuß des Babys zu halten, wenn das Baby tritt! 6. Arbeiten Sie die Fersenklappe über 18 Stiche, mit Strick 1, Schlupf 1 auf den Strickreihen 7. Drehen Sie die Ferse in Ihrer üblichen Weise 8. Abnahme für Gusset; Halten Sie die Instep-Stitches in der Gestrickung 1 verdreht, purl 1 Muster, bis Sie die ursprünglichen 36 Stiche auf Ihren Nadeln haben, dann wechseln Sie zu allen stricken 9. Nach ca. 12 Strickreihen die Zehen auf die übliche Art und Weise bearbeiten. Meine Go-to-Muster sind Sideswipe von Kate Gilbert – www.ravelry.com/patterns/library/sideswipe und Stitch Surfer von Louise Robert – www.ravelry.com/projects/lisabarrett/stitch-surfer Vanille Latte Socke auf Ravelry. Es gibt genug von einem Muster, um mich zu interessieren, aber es ist einfach genug, um das Garn zum Star sein zu lassen😊😊 ich habe eine Vorlage für Wendy Johnsons Zehen-up-Slip-Stitch-Heel-Socken, die ich mit meinen Lieblingssockengarnen wie Opal verwende. Ich lasse das Garn reden, anstatt mir Sorgen zu machen, Anpassungen für neue Muster vorzunehmen, die zu meinen “langen, schmalen, hohen gewölbten” Füßen passen.

Ich habe auch eine Vorlage für die Füße meiner Tochter ausgearbeitet. Sie sind länger, schmaler, aber nicht ganz so viel Bogen wie meine. Also habe ich noch nicht meine erste Socke zu machen, ich warf für die Extranilla Socke, die wie ein großes Anfänger-Muster scheint, aber ich missverstanden die Besetzung auf Anweisungen und pnlycast auf die Hälfte der Anzahl der Stiche, was bedeutete, dass meine Socke für ein Baby nicht für mich 😂 sein würde. Ich wurde von einigen anderen Projekten ins Abseits geraten, also werde ich es bald noch einmal gehen lassen. Ich möchte auch das Hermine Sockenmuster ausprobieren! Vielen Dank an Sie und fühlen Sie sich immer frei, dieses Muster für Ihren Zweck zu verwenden. ♥ Mein Mann liebt die Africa es Socks von Gina Doherty, es ist ein kostenloses Muster auf Ravelry. Ich musste das Muster an meinen Mann anpassen, aber das war einfach genug. Mein All-Time-Lieblings-Sockenmuster ist wahrscheinlich Jaywalker. Ich mag auch Herminees Alltagssocke, die ich in Diplomat für perfekt halte! Ich liebe es, Socken zu stricken.

Ich denke, mein nächstes wäre Sarsaparilla von Cookie A. Ich habe eine Menge ihrer Socken und ich LIEBE Kabel, so dass diese würde direkt in meiner Gasse sein.